Links

Einige nützliche Querverweise für Sie:

  • Erfolgreiche Konzeptionsentwicklung leicht gemacht! Ein Orientierungsrahmen für das Praxisfeld Kita in Bayern.

    Um die bayerischen Kindertageseinrichtungen bei ihrer Aufgabe Konzeptionsentwicklung zu unterstützen, wurde ein Orientierungsrahmen erstellt.

    Er ist das Ergebnis eines mehrjährigen Entwicklungs- und Verständigungsprozesses mit breiter Praxisbeteiligung, und beruht auch auf einer Auswertung von acht online verfügbaren Empfehlungen zur Konzeptionsentwicklung anderer Länder.

    Ziel des Orientierungsrahmens ist es, Kitas zu stärken, ihre Aufgabe Konzeptionsentwicklung effizient und erfolgreich zu bewältigen.

  • Gute Qualität bei Kleinstkindern sichtbar machen.

    Es handelt sich um ein länderübergreifendes Projekt, das die Qualität institutioneller Bildung, Betreuung und Erziehung von Säuglingen und Kleinstkinder im Alter von null bis zwei Jahren in Graz und Zürich untersucht.

    Ziele des Projekts sind die Qualitätsentwicklung und -Sicherung der Bildung, Erziehung und Betreuung von Säuglingen und Kleinstkindern in institutionellen Einrichtungen und zwar insbesondere in Spielsituationen. Dazu sollen die vorhandenen Expertisen aus Theorie und Wissenschaft sowie die bereits umgesetzte gute Qualität in Einrichtungen herangezogen und in einem praxisorientierten Kriterien-Leitfaden zusammengefasst werden. Videos samt methodisch aufbereitetem Begleitheft (mit Reflexions- und Praxisübungen für das Personal in den Kinderbildungs- und betreuungseinrichtungen) sollen eine Brücke zwischen dem Leitfaden und der Implementierung der Kriterien in der Praxis bilden.